Vize-Jungsommelier des Jahres

 

Tourismusausbildung

Vize-Jungsommelier des Jahres

E-Mail schreiben Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Am 25. und 26. November 2010 veranstaltete das BmUKK in Zusammenarbeit mit den Tourismusschulen Villa Blanka in Innsbruck den Wettbewerb „ Jungsommelier(e) des Jahres 2010". 46 junge Weinkenner/innen aus 25 berufsbildenden Schulen aller Bundesländer Österreichs konnten ihr Können unter Beweis stellen.

Die Kandidat/innen wurden in insgesamt vier Wettbewerbsteilen einer eingehenden Überprüfung ihres theoretischen Wissens und ihrer praktischen Fertigkeiten hinsichtlich Sensorik und Weinservice unterzogen. Den 9 Juror/innen fiel es angesichts der durchwegs hervorragenden Leistungen der Kandidat/innen nicht leicht, die 16 Finalteilnehmer/innen und die Besten zu ermitteln.

Den Titel „Jungsommelieré des Jahres 2010" sicherte sich Daniela Direder aus Krems. Mit nur 2 Punkten Rückstand holte sich Rene Schamann von der Höheren Lehranstalt für Tourismus in Retz den 2. Platz. Beachtlich war auch seine Leistung beim Weinservice, wo er sich mit 19 von 20 möglichen Punkten an die Spitze des Finaltages katapultierte. Melanie Zörnpfenning erreichte den großartigen 7. Platz und konnte sich die bestbewertete Getränkeempfehlung zu einem 6-gängigen-Menü am Finaltag sichern.

Stolz und erfreut über die tollen Leistungen zeigte sich auch FV Jürgen Kirchner, welcher mit dem diesjährigen 2. Platz auf insgesamt 8 Stockerlplätze in 7 Wettbewerbsjahren zurückblicken darf!

Am Foto von links nach rechts: Ausbildner Fachvorstand Dipl.-Päd. Jürgen Kirchner , Vizejungsommelier Rene Schamann und Melanie Zörnpfenning


Aktuelle Artikel des Aussenders:
Artikelarchiv:

Informationsmaterial

Laden Sie aktuelle Lehrpläne und Stundentafeln aller Aus-Weiterbildungen herunter!

Ferialpraxisstellen

jobs
Die aktuellsten Ferialpraxisstellen direkt von Gastrojobs.com