Politik trifft Schule

 

Tourismusausbildung

Politik trifft Schule

E-Mail schreiben Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Mit Ende des Jahres 2010 besuchte eine Delegation der Sozialdemokratischen Partei Tirols, bestehend aus der Vizepräsidentin des Tiroler Landtages, Frau Gabriele Schissling, dem Abgeordneten zum Bundesrat, Hans-Peter Bock, Elisabeth Jenewein, Abgeordnete zum Tiroler Landtag sowie die Zeller Gemeinderätin Annelies Brugger im Rahmen des Bezirkstages die Zillertaler Tourismusschulen.

Die Politiker standen den in diesem Schuljahr maturierenden Schüler im Rahmen der der Schulführung folgenden Podiumsdiskussion Rede und Antwort, wobei unter anderem sozial-, kultur- und wirtschaftspolitische Themenstellungen angesprochen sowie die grundsätzliche Existenzberechtigung des Bundesrates kritisch hinterfragt wurden.

Besuch_LA_Gabi_Schiessling_2010_005

Fachvorstand FOL Dipl.-Päd. Kurt Tausch, Gemeinderätin Annelies Brugger, Hans-Peter Bock – Abgeordneter zum Bundesrat, Elisabeth Jenewein – Abgeordnete zum Tiroler Landtag, Gabriele Schissling – Vizepräsidentin des Tiroler Landtages und Dir. HR Mag. Alfred Müller.

 

Im Zusammenhang mit dem kurz vorher geschnürten Bundesbudget 2011, das unter anderem ordentliche Mehrbelastungen für Familien vorsah, wurde beispielsweise die provokante Frage in den Raum gestellt, wie dies von der sozialdemokratischen Partei „zugelassen werden konnte“. Weitere Fragen betrafen ebenfalls größtenteils aktuelle Themen wie geschlechterunabhängige, gerechte Entlohnung, Absicherung von Frauen und Familien, Gewährleistung eines umfassenden Kinderbetreuungsangebotes, das Vorhandensein einer Zweiklassenmedizin, die Integration von Behinderten, Kultur- und Sportförderung oder die Zukunft des Zivildienstes sowie die Arbeitskräfteproblematik im Tourismus (Stichwort: Ruf nach mehr Saisoniers).

Besuch_LA_Gabi_Schiessling_2010_039

Gabriele Schiessling und Dir. HR Mag. Alfred Müller mit Schüler der 2. Klasse der Höheren Lehranstalt für Tourismus.

 

Die Schüler zeigten sehr großes Interesse und demonstrierten anhand der durchdachten Fragen ein abgesichertes Vorwissen über politische, gesellschaftliche, soziale und wirtschaftliche Zusammenhänge.


Aktuelle Artikel des Aussenders:
Artikelarchiv:

Informationsmaterial

Laden Sie aktuelle Lehrpläne und Stundentafeln aller Aus-Weiterbildungen herunter!

Ferialpraxisstellen

jobs
Die aktuellsten Ferialpraxisstellen direkt von Gastrojobs.com