Rumänische Übungsfirmenlehrer besuchen HLT Retz

 

Tourismusausbildung

Rumänische Übungsfirmenlehrer besuchen HLT Retz

E-Mail schreiben Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

20 rumänische Übungsfirmenlehrer sowie Vertreter aus dem rumänischen Unterrichtsministerium besuchten am 15. Februar 2011 die HLT Retz.  Ein EU-Projekt ermöglicht den länderübergreifenden Austausch langjähriger Erfahrung im Bereich Übungsfirmen. Eine Woche sind die rumänischen Kollegenen in Wien zu Gast und machen sich ein Bild davon, wie Übungsfirmenunterricht in Österreich durchgeführt wird.

Nach einer Stadtbesichtigung folgen ein gemeinsames Mittagessen an der Schule und ein Rundgang durch die HLT Retz. Besonders neugierig ist man auf den Besuch in der neu gegründeten Übungsfirma „eat herbs love“. Mag. Martina Widhalm erklärt, dass diese Übungsfirma auf dem virtuellen Übungsfirmenmarkt agiert und gleichzeitig bei der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft als junior company registriert ist und hier reale Geschäfte abwickelt. Stolz sind die Mitarbeiter des jungen Unternehmens, dass für diese neue Form der „Trainingsfirmen“ die Fa. Sonnentor als Partnerbetrieb gewonnen werden konnte.

Die rumänischen Kollegenen freuen sich hier innovative Beispiele für den eigenen Unterricht gesehen zu haben, bedanken sich für den abwechslungsreichen Tag und hoffen auf gute zukünftige Geschäftsbeziehungen.


Aktuelle Artikel des Aussenders:
Artikelarchiv:

Informationsmaterial

Laden Sie aktuelle Lehrpläne und Stundentafeln aller Aus-Weiterbildungen herunter!

Ferialpraxisstellen

jobs
Die aktuellsten Ferialpraxisstellen direkt von Gastrojobs.com