10. Kaffeekenner-Prüfung

 

Tourismusausbildung

10. Kaffeekenner-Prüfung

E-Mail schreiben Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Bereits zum zehnten Mal bot die Höhere Lehranstalt für Tourismus in Retz die Zusatzausbildung „Kaffeekenner/in“ an und auch in diesem Jahr  gab es für die Schüler/innen des 2. Jahrganges die Möglichkeit, ihr erlerntes Wissen vor einer Prüfungskommission mit schulfremden Prüfern, unter Beweis zu stellen. 29 Schüler/innen meisterten eine schriftliche und eine mündliche Prüfung, mussten Kaffees geschmacklich beurteilten und mehrere Kaffeegetränke an der Espressomaschine und am Kaffeesommelierwagen zubereiten. Im Anschluss an die Prüfung konnten den Schüler/innen ihre Zertifikate überreicht werden. Für die Ausbildung der „jungen Kaffeekenner“ zeichnete wie auch schon in den vergangenen Jahren Fachvorstand Jürgen Kirchner verantwortlich, welcher selbst seit 2002 geprüfter Diplom-Kaffee-Sommelier ist. Dieser freute sich besonders über das außerordentlich gute Prüfungsergebnis seiner Teilnehmer/innen. Als schulfremde Prüfer fungierten Dipl. Kaffee-Sommelieré Andrea Krieger von den HLW Strassergasse in Wien und Chef-Trainer Alexander Großschopf von der Fa. Lavazza.  Es gab 15 ausgezeichnete, 11 gute Erfolge und 3 Schüler/innen haben bestanden. Das beste Ergebnis erreichte Agnes Zeizinger mit 200 von 200 möglichen Punkten.

Am Bild: die erfolgreichen Kaffeekenner/innen mit der Prüfungskommission


Aktuelle Artikel des Aussenders:
Artikelarchiv:

Informationsmaterial

Laden Sie aktuelle Lehrpläne und Stundentafeln aller Aus-Weiterbildungen herunter!

Ferialpraxisstellen

jobs
Die aktuellsten Ferialpraxisstellen direkt von Gastrojobs.com