Süße Verführungen

 

Tourismusausbildung

Süße Verführungen

E-Mail schreiben Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Die Zillertaler Tourismusschulen bieten neben den klassischen Zusatzqualifikationen „Jungsommelier", „Käsekenner", „Bier- Jungsommelier" und „Jungbarkeeper" in diesem Schuljahr auch die Zusatzqualifikation „Patisserie" als Freigegenstand an.In dieser Ausbildung erlernen die SchülerInnen Qualifikationen im Bereich der Zuckerbäckerei und erhalten wertvolle Grundkenntnisse bezüglich nationaler und internationaler Süßspeisen.

DSC02800

In dieser Ausbildung sind künstlerisches Geschick sowie ein hohes Maß an Kreativität gefordert. 20 SchülerInnen der Klasse 2 Hlta stellen nun ihr bisher Erlerntes durch ein besonderes Projekt unter Beweis. Unter Anleitung von Herrn FL Richard Thallmann, BEd. produzieren die SchülerInnen erstmals an dieser Schule in liebevoller Handarbeit die „Zillertaler- Tourismusschulenpralinen" und bieten diese auch, mit entsprechender Verpackung, beim Elternsprechtag am 13. Dezember 2013, zum Verkauf an.

DSC02758

Der Preis für eine Packung Pralinen, die sich übrigens auch hervorragend als kleines Weihnachtsgeschenk eignet, beträgt 9 €.

DSC02782

Begrenzte Anzahl von Pralinen! BESTELLUNG unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. od. KV Prof. Mag Claudia Schindler , KL 2HLTa

DSC02738


Aktuelle Artikel des Aussenders:
Artikelarchiv:

Informationsmaterial

Laden Sie aktuelle Lehrpläne und Stundentafeln aller Aus-Weiterbildungen herunter!

Ferialpraxisstellen

jobs
Die aktuellsten Ferialpraxisstellen direkt von Gastrojobs.com