Zillertaler mit Service der „Interbourse“ betraut

 

Tourismusausbildung

Zillertaler mit Service der „Interbourse“ betraut

E-Mail schreiben Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

An die 430 Börsianer aus der ganzen Welt gaben sich diesmal in Mayrhofen ein „Stell dich ein“, nachdem sie in den letzten Jahren ihre Treffen unter anderem in den Nobelskiorten Whistler Mountain, Val d’ Isere, St. Moritz und Davos hielten. Damit gelang es den Verantwortlichen des Veranstaltungs- und Kongresszentrums „Europahaus“ sowie dem TVB- Mayrhofen gleich zu Jahresbeginn ein hochkarätiges Event nach Mayrhofen zu holen.

Da sich das Europahaus in Mayrhofen derzeit in Umbau befindet, fanden die Großveranstaltungen in der umfunktionierten Tennishalle des „Hotel Berghof“ statt.

Mit dem Service für alle Veranstaltungen wurden die Zillertaler – Tourismusschulen betraut.

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe bildete am Sonntag, den 24. Jänner 2010, die „Welcome – Party“, bei der Schüler der Klasse 5 Hlt unter der Leitung von Dipl.- Päd. Mag. Peter Dornauer die Betreuung der Gäste übernehmen durften.

6H0W0541

An diesem Abend wurden den Besuchern eine Reihe von Zillertaler- Sportgrößen wie z.B. Georg Totschnig, Ulli Spieß, Markus Kröll und noch viele weiteren Persönlichkeiten präsentiert

Am nächsten Tag stand in der umdekorierten Halle ein „Alpenländischer Abend“ auf dem Programm, wo den Gästen in Anlehnung an das Oktoberfest neben stimmungsvoller Musik und einem reichhaltigen Buffet, das von Küchenchef Wilhelm Pfister vom Hotel „Neue Post“ und seinem Team produziert wurde, auch die entsprechenden Getränke wie Bier in Krügen sowie Brezen und Aufstriche, diesmal von der Klasse 1 Ala mit ihrem Betreuer Mag. Peter Dornauer, serviert wurden.

6H0W0533

Höhepunkt der Veranstaltungsreihe war aber sicherlich das Galadiner am Freitag, den 29.01.10.

Die Schüler der Klasse 3 Hlta servierten mit ihren Lehrpersonen Dipl.- Päd. Mag. Peter Dornauer sowie Herrn FL. Karl Petter nach dem „Gruß aus der Küche“ ein 4- gängiges Menü mit den korrespondierenden Getränken.

Der reibungslose Ablauf, das hervorragende Menü und das gehobene Service der Schüler, brachten allen Beteiligten ein großes Lob seitens der Veranstalter und den Gästen, und wurde somit zum krönenden Abschluss einer gelungen Veranstaltungswoche in Mayrhofen.

Die reibungslose Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der beteiligten Betriebe „Hotel Berghof“ und „Hotel neue Post“ in Mayrhofen und die unterschiedlichen Veranstaltungstypen waren für die Schüler und Lehrpersonen der Zillertaler – Tourismusschulen nicht nur eine Herausforderung und ein Erlebnis, sondern zeigten einmal mehr, dass die Schüler der Zillertaler- Tourismusschulen nicht nur zeitgemäß auf die wirtschaftlichen Anforderungen der Gastronomie vorbereitet und geschult werden, sondern dass das Erlernte auch jederzeit in Zusammenarbeit mit heimischen Betrieben in die Praxis umgesetzt werden kann.

P1010051

P1010069

P1010050


Aktuelle Artikel des Aussenders:
Artikelarchiv:

Informationsmaterial

Laden Sie aktuelle Lehrpläne und Stundentafeln aller Aus-Weiterbildungen herunter!

Ferialpraxisstellen

jobs
Die aktuellsten Ferialpraxisstellen direkt von Gastrojobs.com