Angebote - Ausbildungen - Bildungsebene - Lehranstalt f. Tourismus

 

Tourismusausbildung

Angebote

Die Höhere Lehranstalt für Tourismus  wird mit unterschiedlichen Ausbildungsschwerpunkten, die in der Regel im 3. 4. und 5. jahrgang als Unterrichtsfach mit verpflichtender Projektarbeit bei der Reife-Diplomprüfung (Matura) unterrichtet werden, geführt.

Das Bildungsziel der fünfjährigen Ausbildung ist es, dem Schüler das für den Eintritt in die berufliche Praxis erforderliche theoretische und praktische Wissen und Können zu vermitteln.

Die Reifeprüfung mit Hochschulberechtigung schließt diese Ausbildung ab. Die Erreichung einer hohen Qualifikation für den Aufstieg in Führungspositionen in Hotel-, Restaurant- oder Reiseunternehmen sowie in Institutionen der Tourismusverwaltung ist ein wesentlicher Teil des Bildungsziels dieses Schultyps. Als Aufnahmebedingungen gelten der erfolgreiche Abschluss einer Hauptschule oder der Unterstufe (4. Klasse) einer allgemeinbildenden höheren Schule sowie das positive Ergebnis eines Aufnahmetests.

Voraussetzungen für die Aufnahme in eine berufsbildende mittlere oder höhere Schule (BMHS)

Die Anmeldung für eine BMHS ist direkt in der Direktion der gewünschten Schule möglich. Mitzubringen sind u.A. Geburtsurkunde, Meldezettel bzw. Meldebestätigung und eine die Staatsbürgerschaft des Schülers nachweisende Urkunde des Schülers sowie nach deren Vorliegen die Schulnachricht (Semesterzeugnis) der achten Schulstufe. Voraussetzung für die endgültige Aufnahme ist der positive Abschluss der achten Schulstufe und in einigen Fällen eine Aufnahmsprüfung. Die endgültige Aufnahme erfolgt nach schulautonom festgelegten Reihungskriterien.

Wann muss eine Aufnahmsprüfung abgelegt werden?

Für alle Aufnahmsbewerber gilt grundsätzlich: positiver Abschluss der 8. Schulstufe [siehe SchUG 28 (3)] Achtung AHS: die Pflichtgegenstände Latein und Geometrisches Zeichnen sowie schulautonome Pflichtgegenstände und Schwerpunktgegenstände sind ausgenommen!  Für Aufnahme BMS: 4 oder 5. Klasse positiv, für Aufnahme BHS: 4. oder höhere Klasse positiv.Für eine eventuell abzulegende Aufnahmsprüfung an BMHS werden nur die Noten in den Pflichtgegenständen Deutsch, Mathematik und Lebende Fremdsprache herangezogen.

Für alle ein- und zweijährigen BMS genügt der positive Abschluss der 8. Schulstufe. Bei einigen BMHS künstlerischer Ausrichtung und bei den Bildungslehranstalten für Kindergartenpädagogik werden zusätzlich Eignungsprüfungen durchgeführt.

  • Aufbaulehrgang: (führt zur Reife- und Diplomprüfung): Aufnahmebedingung ist der positive Abschluss einer einschlägigen (mindestens 3 jährigen) berufsbildenden mittleren Schule inkl. abschließender Prüfung.
  • Kolleg: (führt zur Diplomprüfung): Aufnahmebedingung ist die Reifeprüfung einer AHS, einer anderen BHS, die Studienberechtigungsprüfung oder die Berufsreifeprüfung.
  • Akademien, Werkmeisterschulen, Meisterschulen u.s.w.:

Für den Besuch dieser Schulen bzw. Lehrgänge liegen je nach Fachrichtung sehr differenzierte Aufnahmebedingungen vor, die am jeweiligen Schulstandort erfragt werden können.

 

 

Meistens ist schon bei der Aufnahme an eine HLT ein sog. Ausbildungsschwerpunkt auszuwählen. In diesem Schwerpunkt (=Fach) muss bei der Matura ein Projekt realisiert werden. Das Unterrichtsministerium hat eine Evaluierung der Ausbildungszweige durchgeführt und ist dabei zu folgendem Ergebnis gekommen. Der dabei als bester Schwerpunkt evaluierte Ausbildungszweig "Städtetourismus und Eventmanagement" (Online-Lehrplanevaluierung) wird im Kolleg Wien 8 und Klessheim angeboten.

hltbesucht
(Quelle: Unterrichtsministerium)

Tourismusschulen Bad Gleichenberg

Tourismusschulen Bad Gleichenberg


Kaiser-Franz-Josef-Straße 18
8344 Bad Gleichenberg
Country: Austria
Tourismusschule Wien 21

Tourismusschule Wien 21


Wassermanngasse 12
1210 Vienna
Country: Austria
Kärntner Tourismusschulen Warmbad Villach

Kärntner Tourismusschulen Warmbad Villach


Kumpfallee 88 u. 90
9504 Warmbad Villach
Country: Austria
Hotelfachschule und HLT Weyer

Hotelfachschule und HLT Weyer


Egererstraße 14
3335 Weyer
Country: Austria
Tourismusschulen im WIFI - St. Pölten

Tourismusschulen im WIFI - St. Pölten


Mariazeller Str. 97
3100 St. Pölten
Country: Austria
BLT Tourismusschulen Semmering

BLT Tourismusschulen Semmering


Hochstraße 32 c
2680 Semmering
Country: Austria
HLT Retz

HLT Retz


Seeweg 2
2070 Retz
Country: Austria
HLF Krems

HLF Krems


Langenloiserstr. 22
3500 Krems
Country: Austria
HLTW 13- Bergheidengasse

HLTW 13- Bergheidengasse


Bergheidengasse 5-19
1130 Wien
Country: Austria
Tourismusschulen MODUL

Tourismusschulen MODUL


Peter Jordan-Strasse 78
1190 Wien
Country: Austria
MPTW Oberwart

MPTW Oberwart


Badgasse 5
7400 Oberwart
Country: Austria
Pannoneum Neusiedl/See

Pannoneum Neusiedl/See


Bundesschulstraße 4
7100 Neusiedl am See
Country: Austria
Tourismusschulen Bad Leonfelden

Tourismusschulen Bad Leonfelden


Hagauerstraße 17
4190 Bad Leonfelden
Country: Austria
Tourismusschulen Salzkammergut

Tourismusschulen Salzkammergut


Katrinstraße 2
4820 Bad Ischl
Country: Austria
Tourismusschule Salzburg Klessheim

Tourismusschule Salzburg Klessheim


Kleßheimer Straße 22
5071 Siezenheim
Country: Austria
Salzburger Tourismusschulen Bischofshofen

Salzburger Tourismusschulen Bischofshofen


Südtiroler Straße 75
5500 Bischofshofen
Country: Austria
Salzburger Tourismusschulen Bad Hofgastein

Salzburger Tourismusschulen Bad Hofgastein


Dr. Zimmermann Straße 16
5630 Bad Hofgastein
Country: Austria
Zillertaler Tourismusschulen

Zillertaler Tourismusschulen


Schwimmbadweg
6280 Zell am Ziller
Country: Austria
Tourismusschulen am Wilden Kaiser

Tourismusschulen am Wilden Kaiser


Neubauweg 9
6380 St. Johann
Country: Austria
Villa Blanka Innsbruck

Villa Blanka Innsbruck


Weiherburggasse 31
6020 Innsbruck
Country: Austria
Tourismusschulen Bludenz

Tourismusschulen Bludenz


Schillerstraße 10
6700 Bludenz
Country: Austria
Bezauer Wirtschaftsschulen

Bezauer Wirtschaftsschulen


Bezau Greben 178
6870 Bezau
Country: Austria
RSS Feeds

Standorte


Neues Angebot jetzt eintragen!

Informationsmaterial

Laden Sie aktuelle Lehrpläne und Stundentafeln aller Aus-Weiterbildungen herunter!

Ferialpraxisstellen

jobs
Die aktuellsten Ferialpraxisstellen direkt von Gastrojobs.com