Zillertaler- Tourismusschulen betreuen Weltcup- Finale in Schladming

 

Tourismusausbildung

Zillertaler- Tourismusschulen betreuen Weltcup- Finale in Schladming

E-Mail schreiben Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Eine wunderschöne Kulisse, strahlend blauer Himmel, gepaart mit Zillertaler Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Dies war das „Rezept“, welche das Weltcupfinale 2012 und gleichzeitig die Generalprobe für die Alpine Ski – WM 2013 auf den VIP- Tribünen der Hohenhaus- Tenne in Schladming zu einem vollen Erfolg werden ließ.

26 Schüler/innen des 1 Alb unter der Leitung von Prof. Mag. Peter Dornauer und den Fachlehrern Karl Petter, Josef Ebster und Martin Reichegger betreuten an den fünf Renntagen nicht nur die Superstars der Schiszene Lindsey Vonn, Julia Mancuso, Axel Lund Svindal, Klaus Kröll, Didier Cuche und viele mehr, sondern auch täglich hunderte Fans, die sich von den Schüler/innen gerne verwöhnen ließen.

IMG_1711

Auch Joe Margreiter von der „Tirol- Werbung“ und Gernot Paesold von der „Zillertal – Tourismus“ konnten sich davon überzeugen, dass sich die Zillertaler – Tourismusschulen wieder als perfekte Botschafter für Tirol und das Zillertal präsentierten.

Informationsmaterial

Laden Sie aktuelle Lehrpläne und Stundentafeln aller Aus-Weiterbildungen herunter!

Ferialpraxisstellen

jobs
Die aktuellsten Ferialpraxisstellen direkt von Gastrojobs.com