Tiroler Tourismusschulen in London

 

Tourismusausbildung

Tiroler Tourismusschulen in London

E-Mail schreiben Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Während dem gesamten Zeitraum der Olympischen Spiele werden die Gäste im „Tirolean Alpine Garden“ des Austria House Tirol, das sich direkt neben der berühmten Tower Bridge befindet, herzlichst empfangen und nach Tiroler Art lukullisch verwöhnt. Die weltberühmte Gastfreundschaft Tirols, gemütliches Ambiente und typische Spezialitäten wie Kasspatzln, Kaspressknödel oder Kaiserschmarrn werden dabei von Tiroler Tourismusschülern aus den Kaderschmieden in Zell am Ziller, St. Johann sowie der Villa Blanka serviert. So wird den internationalen Gästen ihr nächster Urlaub in Tirol im wahrsten Sinn des Wortes schmackhaft gemacht.
Sabrina Jäger von der Tourismusschule in Zell am Ziller und Gabriel Walk von der Tourismusschule St. Johann können ihren dreiwöchigen London-Einsatz kaum noch erwarten. „Das ist ein Riesenevent und die einmalige Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen für die berufliche Zukunft zu sammeln. So eine Chance muss man nutzen“, erklärt die 18-jährige Jäger. Für den ebenfalls 18-jährigen Walk erfüllt sich mit London ein Traum: „Ich wollte unbedingt mitfahren und bin sehr glücklich, dass ich nun dabei bin. Das ist der Event des Jahres und eine tolle Gelegenheit, internationale Kontakte zu knüpfen.“ Den teilnehmenden Tourismusschülerinnen und -schülern wird ihr Einsatz im Austria House Tirol für das Pflichtpraktikum im Rahmen ihrer Ausbildung angerechnet.
http://www.tourismusschulen.at/asp_service/upload/content/2012-07-18_tw_pa_fankhauser-catering-duo-jaeger-walk.jpg

Informationsmaterial

Laden Sie aktuelle Lehrpläne und Stundentafeln aller Aus-Weiterbildungen herunter!

Ferialpraxisstellen

jobs
Die aktuellsten Ferialpraxisstellen direkt von Gastrojobs.com