Vize-Jungsommelieré 2009 kommt aus Retz

 

Tourismusausbildung

Vize-Jungsommelieré 2009 kommt aus Retz

E-Mail schreiben Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Am 12. und 13. November 2009 veranstaltete das Bmukk in Zusammenarbeit mit den Tourismusschulen Klessheim den bundesweiten Wettbewerb „ Jungsommelier(e) des Jahres 2009". 46 junge Weinkenner aus 24 berufsbildenden Schulen aller Bundesländer stellten sic auch heuer dem Wettkampf um den begehrten Titel.

Die Kandidaten wurden einer eingehenden Überprüfung ihres theoretischen Wissens und ihrer praktischen Fertigkeiten hinsichtlich Sensorik und Weinservice unterzogen. Den 6 Juroren fiel es angesichts der durchwegs hervorragenden Leistungen der Kandidaten nicht leicht, die 15 Finalteilnehmer und unter diesen die drei Besten zu ermitteln.

Den Titel „Jungsommelieré des Jahres 2009" holte sich Laura Jauernik von der HLT Klessheim vor Selina Siller von der HLT Retz gefolgt von Sarah Duller von der HLT Neusiedl.

Ausgebildet und auf diesen Bewerb vorbereitet wurden Selina Siller und Magdalena Wittmann (6.Platz) von Dipl. Päd. Jürgen Kirchner, welcher mit diesem Erfolg bereits 7 Spitzenplätze seit dem Gründungsjahr des Bewerbes 2004 für die HLT Retz verzeichnen kann! Damit ist die HLT Retz die erfolgreichste Schule Österreichs im Bereich der Jungsommelierausbildung!

Für diese hervorragende Leistung und für die Aufbauarbeit im Zusammenhang mit dem Wettbewerb Jungsommelier, erhielt Jürgen Kirchner von MR Mag. Eva Schönauer-Janeschitz Dank und Anerkennung von Seite des Bundesministeriums überreicht.


Am Foto: von links nach rechts Dipl. Päd. Jürgen Kirchner, Vize-Jungsommelieré Selina Siller, Magdalena Wittmann und MR Mag. Eva Schönauer-Janeschitz vom bmukk


Aktuelle Artikel des Aussenders:
Artikelarchiv:

Informationsmaterial

Laden Sie aktuelle Lehrpläne und Stundentafeln aller Aus-Weiterbildungen herunter!

Ferialpraxisstellen

jobs
Die aktuellsten Ferialpraxisstellen direkt von Gastrojobs.com